Rockers Live Rockers Live

Geboren wurde das ’Projekt’ „Die Rockers“ im Jahr 1991. Die Idee dahinter war „eigentlich nur einen Musikkurs“ für Menschen mit geistiger Behinderung anzubieten. Das Projekt wuchs schnell zu einer ausgemachten Rockband an. Aus einem Hobby wurde Leidenschaft! Die Leidenschaft zur Musik!

Die Rockers sehen die Welt mit „anderen Augen“ und sagen klar und deutlich ihre Meinung! Ihr Motto „Es ist normal verschieden zu sein“ sagt eigentlich alles, aber die Rockers leben ihr Motto so authentisch und einzigartig wie kaum eine andere Band!

Genau das ist es, was die Rockers zu einer der erfolgreichsten und engagiertesten integrativen Rockbands Deutschlands, wenn nicht Europas, macht!

Mit 20-jähriger Bandgeschichte, 4 Alben und weit über 300 Auftritten im In- und Ausland müssen die Rockers sich vor keinem anderen Act verstecken. In den vergangenen 20 Jahren haben die Rockers jedenfalls schon viel erlebt. Sie tourten auf Island und in Dänemark, spielten im Rahmen der Eröffnungsfeier der 'Special Olympics' vor ca. 2500 Menschen, oder auch vor Anpfiff des Achtelfinalspiels der INAS-FID Fußballweltmeisterschaft. Selbstverständlich ließen sich die Rockers auch Events wie „Essen Original“, das „A40 Stilleben“ oder das „Waltroper Parkfest“ nicht entgehen. Sogar ein gemeinsames Album mit der isländischen Musikgruppe "Blikandi Stjörnur“ (Blinkende Sterne) haben die Rockers auf die Beine gestellt.

Der bisher aber emotionalste Moment der Band war die Verleihung des europäischen "Youth in Action Award" im Jahre 2003.

Lautstark! Wild! Abwechslungsreich!

So würde man die Musik von den Rockers beschreiben, wenn man sie einmal live erlebt hat. Ihre Hingabe zum Gesang oder zum jeweiligen Instrument, die leidenschaftlich zum Ausdruck gebracht wird, ist förmlich zu spüren. Die Band macht keinen Halt vor Genregrenzen und hat keine Angst vor ungewöhnlichen musikalischen Experimenten.

So entwickelten die Rockers mit der Zeit ihren ganz eigenen, individuellen und unverwechselbaren Stil. Dem Zuhörer wird vor allem fetziger und knackiger Rock geboten. Aber auch Einflüsse aus den Genres Reggae, Ska, Punk, Alternative, Modern-Pop sowie dem klassischem Rock 'n' Roll sind deutlich zu erkennen. Selbst einige Balladen gehören zum Programm der Rockers. Schillernde Vielfalt ohne Ende.

Aussagekräftig! Tiefgründig! Lebensnah!

Das sind die Dinge, die einem zu den Texten der Rockers spontan einfallen. Sie behandeln in ihren Songs Thematiken aus Alltagssituationen. Die Rockers sprechen Dinge an, die die Welt oder sie selbst bewegen, Probleme der Gesellschaft, aber auch Thematiken wie Klimawandel, Gleichstellung, Mitmenschlichkeit und Toleranz.

Mit dieser unverkennbaren Mischung verschiedener musikalischer Stiele und den klaren Zeilen ihrer Texte ziehen die Rockers das Publikum jedes Mal aufs Neue in ihren Bann.

Aktuell bereiten sich die Rockers auf das große Jubiläum im aktuellen Jahr vor. WAS genau Euch beim 20-jährigem erwartet?

Lasst euch überraschen! ;)

In dem Sinne

Keep on rockin'!